Sportbetrieb geht weiter unter 2G+ Bedingungen
(27.12.2021)

Liebe Mitglieder:innen,

aufgrund der geltenden gesetzlichen Vorgaben des Landes Baden-Württemberg ist der Sportbetrieb ab sofort nur noch unter 2G+ Regeln möglich. Im Übungs- und Trainingsbetrieb heißt das: Geimpfte und Genesene Mitglieder, deren letzte Impfung bzw. Erkrankung länger als 3 Monate zurückliegt, müssen einen Nachweis über einen negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Std.) vorweisen.
Die Testpflicht entfällt für Geimpfte / Geboosterte und Genesene Personen, wenn ihre letzte Impfung/Genesung noch keine 3 Monate zurückliegt und für Schüler bis 17 Jahre. Die Vorlage des Impfnachweises mit dem QR-Code des digitalen Impfzertifikats der EU bzw. des Infektionsnachweises ist erforderlich.

Die Corona-Regelungen auf einen Blick (gültig ab 27. Dezember 2021)

Das heißt für unsere Kraftraumnutzer: Bitte weisen Sie ihre Impfung/Boosterung nach. Hierzu legen sie soweit noch nicht geschehen der Geschäftsstelle im TV Sport-Treff eine Kopie ihrer Impfung/Boosterung mit QR-Code als Ausdruck vor. Insbesondere wenn Ihre 2. Impfung und Genesung länger als 3 Monate zurückliegt. Ansonsten sind wir gezwungen den Zutritt zu verwehren und die Zugangskarte zu sperren.

Unsere Geschäftsstelle ist im TV Sport-Treff immer montags von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr besetzt und in diesem Zeitraum sind wir auch telefonisch unter 07255 9039964 erreichbar.

Bitte beachten:
Letzter Öffnungstag Geschäftsstelle vor Weihnachtspause: Montag, 19. Dezember 2021
Erster Öffnungstag im Neuen Jahr: Montag, 10. Januar 2022

Rund um die Uhr erreichen Sie uns unter:
mitgliederverwaltung@tvhambruecken.de

Im Namen der Vorstandschaft

Volker Krämer
1. Vorsitzender
Turnverein 1968 Hambrücken e.V.